Herren Team der SG Letter 05 kooperiert und sorgt für Leinepower

Nach Ende der letzten Saison kündigten fast alle Spieler der Kreisliga Herren ihren Austritt an da eine Vielzahl der jungen Abiturienten Letter verließen, um anderweitig zu studieren, ein Auslandsjahr anstrebten oder sich auf eine andere Sportart fokussierten. Das Team um Trainer Duo Hamid Mosane und Ulrich Wagner war personell nicht mehr spielfähig.

Wagner, der auch die Damen des TuS Wunstorf trainiert, stellte den Kontakt zu den Wunstorfern her und merkte an auch dort seien nur sechs Spieler am Start. Auch das Team dort um Bettina Zacher stand vor der Auflösung. Gemeinsam suchten die Verantwortlichen nach einer Lösung und Wunstorf meldete nun doch noch eine gemeinsame wunstorf/lettersche Mannschaft für die Punktspielrunde der Kreisliga an.

Das Team Leinepower wird unterstützt durch Letters Neuzugang Jessy-Carina Henk, die zuletzt in Bodenburg/Düngen ihr Wirken hatte und drei weiteren Aktiven aus Letter. Das Auftaktsspiel gewann das Team um Trainerin Bettina Zacher souverän und hofft auch heute beim Heimspiel in Wunstorf punkten zu können.

Letter sucht weiterhin Mitspieler. Das Team trainiert montags ab 19:30 Uhr in der Sporthalle des Georg-Büchner-Gymnasiums in Letter und mittwochs in Wunstorf. Neuzugänge kommen bitte direkt zum Training.

Kommentare sind geschlossen.