Volleyballer starten mit dem Wiedereinstieg ins Training

Zwar nur mit drei Kleinstgruppen für die unter 14-jährigen unter Einhaltung der Hygiene-Auflagen, dennoch starten die Volleyballer am Donnerstag 20.05.2021 ab 15.30 Uhr im Leinestadion auf der Beachanlage und auf dem B-Platz mit einem Training auf Abstand.

Seit dem 28. Oktober 2020 ruhte das Training und jeder war für seine Fitness eigenverantwortlich. Trainerin Jessika Zimmermann versuchte die Wartezeit zu überbrücken mit einem lustigen Weihnachtsbingo, Geschichten, Videos und einem Staffellauf, der schon seit zwei Monaten durch alle Stadtteile geht. Die über 30 Kinder der Volleyball-Abteilungen kommen aus Hannover Ahlem, Almhorst, Harenberg, Letter, Letter Süd, Lohnde, Seelze, Seelze Süd und Velber.

Am Montag kommt die Staffel (Papprolle) nun nach Letter zurück. Die Kinder sollten diese gestalten und eine eigene Übung hinein tun. Jetzt sind wir natürlich schon sehr gespannt auf unser Gemeinschaftswerk und freuen uns riesig auf den Wiedereinstieg ins Training, auch wenn noch nicht alle dabei sind.

Für die Älteren ist aber ein Individualtraining möglich, dass sie selbstständig zu zweit auf freiwilliger Basis ausüben könnten. Alle Trainingsteilnehmer sind angehalten sich mit dem Hygienekonzept der Abteilung vertraut zu machen.

Weitere Informationen zum Wiedereinsteig unter https://www.sg-letter-05.de/wiedereinstieg2021/

Kommentare sind geschlossen.